ZTEX

 
Produkte
FPGA-Board Serie 2
  USB-FPGA-Modul 2.18
  USB-FPGA-Modul 2.16
  USB-FPGA-Modul 2.14
  USB-FPGA-Modul 2.13
  USB-FPGA-Modul 2.04
  USB-FPGA-Modul 2.01
  FPGA-Modul 2.00
  Debug-Board
  Serie 1-Adapter
  Cluster-Board
Veraltete Produkte
  FPGA-Board Serie 1
Zum ZTEX Shop ZTEX Shop
 SDK und Beispiele 
  Übersicht
  Standard-Firmware
  Dokumentation
  Downloads
  Beispiel
  Lizenzen
  Versions-Geschichte
  ZTEX Wiki
 
 
Downloads
 
Kontakt
Impressum
AGB
RoHS
 

Twitter
    Hauptseite / Produkte         SDK    
    Zum ZTEX Shop Shop   
    Wiki         Downloads    
    deutsch     englisch    

Debug-Board für FPGA-Boards der Serie 2

To the ZTEX Shop Zum Shop

Das Debug-Board ist eine Erweiterungskarte für FPGA-Boards der Serie 2. Es besitzt viele LED's, Schalter und einen JTAG-Verbinder. Hauptverwendungszweck ist die Erleichterung beim Debuggen und der Prototypenentwicklung. Es ist in zwei Varianten erhältlich:

  1. Die Variante mit stapelbaren Buchsenleisten kann zwischen das FPGA-Board und die Anwendungsschaltung gesteckt werden und dient zum Debuggen. Die LED's können deaktiviert werden, falls die GPIO's in der Anwendungsschaltung Verwendung finden.
  2. Die Variante mit Prototypen-Raster kann alleine oder in Kombination mit Prototypen-Platinen verwendet werden.

Eigenschaften

  • 30 LED's: an den I/O-Verbinder der FPGA-Boards angeschlossen und in 5er-Gruppen deaktivierbar
  • 4 Schalter: an den I/O-Verbinder der FPGA-Boards angeschlossen
  • JTAG-Steckverbinder

Zusätzlich Ressourcen

Debug-Board für ZTEX Serie 2 FPGA-Boards

Beispiele

Das SDK enthält das Beispiel "lightshow" für alle FPGA-Boards der Serie 2, welches die Verwendung des Debug-Boards demonstriert.

Funktionsbeschreibung

Sie folgenden Abschnitte beschreiben die Funktion der drei 10-LED-Arrays, des 10fach DIP-Schalters und das Layout des Prototypen-Rasters.

LED's

Die LED's sind an GPIO-Pins des I/O-Verbinders angeschlossen. Die-Masse-Verbindung kann mittels der Schalter S1-1 bis S1-6 geöffnet, siehe Schaltplan für Details. Dadurch ist die Deaktivierung der LED's möglich, falls die GPIO's in der Anwendungsschaltung verwendet werden.

The GPIO-Verwendung wird in der folgenden Tabelle aufgelistet.

LED   GPIO pin     Aktivierungs-Schalter  
LED1-1 A6 S1-1
LED1-2 B6
LED1-3 A7
LED1-4 B7
LED1-5 A8
LED1-6 B8 S1-2
LED1-7 A9
LED1-8 B9
LED1-9 A10
  LED1-10   B10
LED2-1 C3 S1-3
LED2-2 D3
LED2-3 C4
LED2-4 D4
LED2-5 C5
LED2-6 D5 S1-4
LED2-7 C6
LED2-8 D6
LED2-9 C7
  LED2-10   D7
LED3-1 C8 S1-5
LED3-2 D8
LED3-3 C9
LED3-4 D9
LED3-5 C10
LED3-6 D10 S1-6
LED3-7 C11
LED3-8 D11
LED3-9 C12
  LED3-10   D12

Schalter

Die vier verbleibenden Schalter von S1 sind mit GPIO's des FPGA-Board verbunden. In der Stellung „ON” wird das FPGA-Pin durch einen 180 Ω Widerstand gegen Masse geschaltet, siehe Schaltplan für Details. Um die Schalter-Position auslesen zu können mus der interne Pullup-Widerstand des FPGA-Pins mittels „PULLUP-Constraint” aktiviert werden.

Wenn die Schalter geöffnet sind, können die GPIO-Pins in der Anwendungsschaltung verwendet werden.

Die GPIO-Belegung wird in der folgenden Tabelle aufgeführt.

  Schalter     GPIO pin  
S1-7 A11
S1-8 B11
S1-9 A12
S1-10 B12

Prototypen-Raster

Das Layout des Prototypen-Rasters ist in der folgenden Zeichnung dargestellt. Die Pin-Belegung ist die gleiche wie die der Serie 2 FPGA-Boards (d.h. Pin A1 des Prototypen-Rasters ist mit A1 des FPGA-Boards verbunden, ....)

Über das Prototypen-Raster können Dreierketten-Streifenrasterplatinen oder andere Prototypenkarten mit 2.54mm-Raster mittels zweier 2x23-Pin Steckerleisten angeschlossen werden. Diese Teile sind im Shop erhältlich.

Layout des Prototypen-Rasters des Debug-Board für ZTEX FPGA-Boards der Serie 2

Bilder

Klicken Sie auf die Bilder für eine größere Version.

Debug-Board for ZTEX FPGA-Boards der Serie 2: Variante mit Prototypen-Raster

Debug-Board für ZTEX FPGA-Boards der Serie 2: Variante mit Prototypen-Raster.

Debug-Board for ZTEX FPGA-Boards der Serie 2: Variante mit stapelbaren Buchsenleisten.

Debug-Board für ZTEX FPGA-Boards der Serie 2: Variante mit stapelbaren Buchsenleisten.

Debug-Board for ZTEX FPGA-Boards der Serie 2 auf Dreierketten-Streifenrasterplatine

Debug-Board für ZTEX FPGA-Boards der Serie 2 passen perfekt auf Dreierketten-Streifenrasterplatinen.


[Home]  [Impressum]   
© ZTEX GmbH