ZTEX

 
Produkte
FPGA-Board Serie 2
  USB-FPGA-Modul 2.18
  USB-FPGA-Modul 2.16
  USB-FPGA-Modul 2.14
  USB-FPGA-Modul 2.13
  USB-FPGA-Modul 2.04
  USB-FPGA-Modul 2.01
  FPGA-Modul 2.00
  Debug-Board
  Serie 1-Adapter
  Cluster-Board
Veraltete Produkte
  FPGA-Board Serie 1
Zum ZTEX Shop ZTEX Shop
 SDK und Beispiele 
  Übersicht
  Standard-Firmware
  Dokumentation
  Downloads
  Beispiel
  Lizenzen
  Versions-Geschichte
  ZTEX Wiki
 
 
Downloads
 
Kontakt
Impressum
AGB
RoHS
 

Twitter
    Hauptseite / Produkte         SDK    
    Zum ZTEX Shop Shop   
    Wiki         Downloads    
    deutsch     englisch    

Serie-1-Adapter für FPGA-Boards der Serie 2

Zum ZTEX-Shop Zum Shop

Der Serie-1-Adapter ermöglicht die Nutzung von FPGA-Boards der Serie 2 auf für USB-FPGA-Module 1.∗ entwickelten Anwendungsschaltungen. Die Platine kann auch als Montage-adapter verwendet werden, falls keine Anwendungsschaltungen vorhanden ist.

Anwendungs-Anleitung

Der Serie-1-Adapter kann USB-FPGA-Module 1.∗ alleine oder in Kombination mit Stromversorgungsmodulen ersetzen. Abhängig von der Verwendung, können einige der 0 Ω Widerstände R1, R2 oder R3 (1206 Gehäuse; ein Drahtstück kann ebenfalls verwendet werden) bestückt werden. (siehe auch Schaltplan). Um Schaden zu vermeiden müssen folgende Regeln eingehalten werden:
  • Serie-1-Adapter ersetzt nur das USB-FPGA-Modul 1.∗: In diesem Fall versorgt die Anwendungsschaltung die von der FPGA-Board-Serie 1 genutzten Stromversorgungs-Pins. Deshalb darf R1 nicht installiert werden.
  • Serie-1-Adapter ersetzt USB-FPGA-Modul 1.∗ und Stromversorgungsmodul: Falls die Anwendungsschaltung die 3.3V Spannung vom Stromversorgungsmodul nutzt, muss R1 installiert werden.
  • I/O-Spannung VCCO_IO ist nicht 3.3V: R2 muss installiert werden und der Widerstand, der auf dem FPGA Board VCCO_AB mit 3.3V verbindet, muss entfernt werden. Siehe die Beschreibung des Serie-2-FPGA-Boards für Details.
  • I/O-Spannung VCCO_TOP ist nicht 3.3V (nur USB-FPGA-Module 1.2): R3 muss installiert werden und der Widerstand, der auf dem FPGA Board VCCO_AB mit 3.3V verbindet, muss entfernt werden. Siehe die Beschreibung des Serie-2-FPGA-Boards für Details.

Zusätzliche Ressourcen

Schaltplan (PDF)
Abmessungen (PDF)
Pin-Belegung und Netzliste (Gnumeric-Format, mehrere Blätter)
Pin-Belegung und Netzliste (Excel-Format, mehrere Blätter)
Eagle-Dateien

Serie-1-Adapter für ZTEX Serie-2-FPGA-Boards

Pin-Belegung und Netzliste

Die Pin-Belegung und Netzliste kann auch im Gnumeric- oder Excel-Format heruntergeladen werden (mehrere Blätter).

Die Tabelle zeigt die Belegung des Serie-1-Steckverbinders. Z.B. ist Pin A20 des Serie-1-Steckverbinders mit Pin A19 des FPGA-Boards der Serie 2 verbunden.

Pin-belegung
E A B C D F
1 VIN VIN USB_5V USB_5V 1
2 GND GND 2
3 C3 3
4 GND GND 4
5 BKPT GND 5
6 A3 B3 3.3V 3.3V 6
7 3.3V 3.3V VCCO_CD VCCO_CD 7
8 A4 B4 GND D3 8
9 A5 B5 C4 D4 9
10 C5 D5 C6 10
11 D6 C7 D7 11
12 A6 B6 C8 D8 C9 12
13 B7 A7 GND D9 C10 D10 13
14 A9 A8 B8 C11 D11 C12 14
15 B10 B9 A10 D12 C13 D13 15
16 A11 3.3V 3.3V C14 D14 C15 16
17 B12 B11 A12 GND D15 C19 17
18 A14 A13 B13 D19 18
19 B18 B14 A18 C20 D20 19
20 A20 A19 B19 C21 D21 C22 20
21 B20 GND GND D22 C23 D23 21
22 A21 VCCO_AB VCCO_AB C24 D24 C25 22
23 B21 D25 C26 D26 23
24 A23 A22 B22 C27 D27 C28 24
25 B24 B23 A24 D28 C29 D29 25
26 A26 A25 B25 GND GND 26
27 B27 B26 A27 VCCO_CD VCCO_CD C30 27
28 A28 B28 D30 28
29 3.3V A29 B29 29
30 3.3V A30 B30 30
31 GND VCCO_AB VCCO_IO 31
32 GND GND GND GND

Varianten

Zwei varianten sind im Shop verfügbar:

Serie-2-Steckverbinder Serie-1-Steckverbinder Shop-Link
Stiftleisten auf er Oberseite nicht installiert zum Shop
Stiftleisten auf er Oberseite Zwei 2x32 and zwei 1x23 Buchsenleisten auf der Unterseite zum Shop

Bilder

Serie-1-Adapter für ZTEX FPGA-Boards der Serie 2, Variante ohne Buchsenleisten

Oberseite des Serie-1-Adapters für ZTEX FPGA-Boards der Serie 2 (Variante ohne Buchsenleisten).

Serie-1-Adapter für ZTEX FPGA-Boards der Serie 2, Variante mit Buchsenleisten

Unterseite des Serie-1-Adapters für ZTEX FPGA-Boards der Serie 2 (Variante mit Buchsenleisten).


[Home]  [Impressum]   
© ZTEX GmbH